Begrüßung
Aktuell
Jahres-, Wanderplan
Bilderalbum
=> Frauenfrühstück_15.02.2020
=> Familienmutscheln_11.01.2020
=> Mutscheln_09.01.2020
=> Traditionswanderung_06.01.2020
=> Familien- & Weihnachtsfeier_08.12.2019
=> Weihnachtsmarkt_30.11.2019
=> Wanderwettbewerb_01.11.2019
=> AlbvereinstagCannstatterWasen_29.09.2019
=> Zeltlager 2019
=> TageswanderungSontheimerHöhle_12.05.2019
=> Familienwanderung_01.05.2019
=> Osterfeuer_20.04.2019
=> 1. Tulpensonntag_14.04.2019
=> Märzenbechertageswanderung_17.03.2019
=> Vogelrestaurants basteln_16.03.2019
=> Hauptversammlung_15.03.2019
=> Weißwurstfrühstück_17.02.2019
=> Familienmutscheln_12.01.2019
=> Traditionswanderung_06.01.2019
=> Weihnachtsmarkt_01.12.2018
=> Werksführung Liebherr_29.10.2018
=> Arbeitseinsatz Apothekerwiese_25.10.2018
=> Zeltlager 2018
=> Reußenstein_15.07.2018
=> Weinwanderfahrt_30.06.2018
=> Tag des Wanderns_13.05.2018
=> Fam.Wanderung_01.05.2018
=> Neue Bänke_28.04.2018
=> "Aufräumaktion" Unter Lauern_21.04.2018
=> 1.TulpenSon._15.04.2018
=> Osterfeuer_31.03.2018
=> Hauptversammlung_19.03.18
=> Bilder von Erich
Ansprechpersonen
Vereinsheim Ratstube
Roßberg
Naturschutz
Wanderempfehlungen
Historie
Mitgliedsbeiträge
Gästebuch
empfohlene Links
Kontakt
Datenschutzerklärung
 

Wanderwettbewerb_01.11.2019

Wanderwettbewerb Platzierungen

 

6 km - Strecke:

1. SAV Holzelfingen
2. SAV Mägerkingen
3. Familie Hascher
4. Familie Blenz
5. Wolperdinger
6. Familie Hilzinger

 

4 km - Strecke:

1. SAV Kleinengstingen I
2. Rosmarinkiga I
3. SAV Kleinengstingen II
4. Miniclub
5. SAV Hohenstein
6. SAV Erpfingen
6. Rosmarinkiga II
8. Ohmenhausen läuft
9. SAV Pfullingen

 

2 km - Strecke:

1. SAV Willmandingen

 

Gruppe mit der weitesten Anfahrt:

Familie Hilzinger aus Esslingen

Wir gratulieren den Gewinnern und danken allen Teilnehmern fürs Mitmachen!


Bericht:
Am 01. November ließ die Ortsgruppe Gönningen die alte Tradition des Wanderwettbewerbs des SAV wieder aufleben.
230 kleine und große Wanderer folgten der Einladung zu diesem besonderen Ereignis.
Man konnte zwischen drei verschieden langen Strecken wählen (2, 4, 6 km) so dass für Jeden die richtige Herausforderung geboten war.
17 Gruppen starteten zeitversetzt am Gönninger See um sich auf ihrer Wandertour an 11 Stationen mit viel Spaß und Teamgeist möglichst viele Punkte zu erspielen und unterschiedliche Aufgaben zu lösen. Unter anderem galt es einen Gordischen Knoten zu lösen, eine Leonardo da Vinci - Brücke zu bauen, eine Kugel durch ein Labyrinth zu schicken, Fehler und Besonderheiten im Wald zu suchen, wie etwa einen Nistkasten ohne Einflugloch oder bunte Novembertulpen, die bekanntlich nur in Gönningen blühen. An einer anderen Station waren die Sinne Riechen und Fühlen gefragt um den Inhalt der duftenden Säckchen zu erraten. Ein gefährlicher Lavafluss musste sicher überquert werden und Groß und Klein durften sich im Bogenschießen messen.
Zwei wunderschöne Mandalas aus Naturmaterialien sind (ohne Wertung, aber mit viel Herzblut) als Gemeinschaftsprojekt aller Gruppen entstanden.
Die kniffligste Aufgabe war aus einem Blatt Papier, einem Stück Schnur und während der Tour gesammelten Naturmaterial ein Boot zu bauen auf dem ein Stück Würfelzucker als Kapitän so schnell wie möglich und vor allem ohne sich aufzulösen die Wiesaz hinunterschippern durfte. Es entstanden viele tolle und kreative Ideen und die Gruppen bewunderten gegenseitig ihre Boote, drückten die Daumen und fieberten mit den Anderen mit, waren traurig, wenn ein Boot kenterte und freuten sich gemeinsam über jedes Fahrzeug, das erfolgreich ins Ziel kam.
Obwohl es inzwischen angefagen hatte zu regnen, ließen sich alle an den Feuerstellen am See ihre mitgebrachten Roten Würste und den von uns angebotenen Glühwein und Punsch schmecken.
Zum Abschluss wurden alle Kinder mit einer Medaille und Süßgkeiten belohnt, auch so mancher Erwachsene nahm sich etwas aus dem Schleckkorb.
Leider ist die Siegerehrung dem Regen zum Opfer gefallen aber die Pokale werden den Gewinnern zu einem späteren Zeitpunkt überreicht.
Der SAV Holzelfingen hat sich den 1. Platz bei der 6 km - Tour erspielt, der SAV Kleinengstingen gewann bei den 4 km und der SAV Willmandingen war bei den 2 km außer Konkurrenz Sieger. Die weiteren Platzierungen und weitere Bilder sind auf unserer Homepage einsehbar.
Ingesamt wurden 1002 km erwandert.
Alle Teilnehmer und auch die Organisatoren hatten eine Menge Spaß an diesem Tag. Zahlreiche positive Rückmeldungen haben das bestätigt. Z.B. schrieb der SAV Holzelfingen: "der Wanderwettbewerb war ein Gemeinschaftserlebnis der besonderen Art und rundum gelungen!"
20 Personen haben den Wettbewerb gemeinsam geplant und organisiert.
Herzlichen Dank an alle Helfer und an Bernd Mez, der seinen Firmenparkplatz zur Verfügung stellte.



Bilder:
























































































































































 
Top Aktuell
alle Veranstaltungen der OG Gönningen vorerst bis 31. Mai abgesagt